Fischeln Open 2016

19. Auflage mit Rekordbeteiligung!

Fischeln Open 2016
Poster Fischeln Open 2016

 


Ganz Fischeln feierte am 11. September von 11 bis 18 Uhr sein großes Straßenfest auf der „Kö“ mit anschließendem Après Open auf dem Rewe-Parkplatz. Gleichzeitig präsentierte sich der Einzelhandel mit einem verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr.

 

Der bevölkerungsreichste Stadtteil Krefelds erlebte bei bestem Wetter sein Top-Event „Fischeln Open“ mit einer Rekordbeteiligung von über 120 Ausstellern. Mehr als 30.000 Besucher freuten sich entlang der abgesperrten und im südlichen Teil frisch asphaltierten Kölner Straße wieder einmal auf eine Fischelner Leistungsschau für die ganze Familie.


Auch im 31. Jahr des Werberings Fischeln 1985 e.V. hatten die Mitglieder des Arbeitskreises „Fischeln Open“ dank vieler Sponsoren eine hervorragende Mischung aus Information, Werbung, Angeboten und Dienstleistungen der Fischelner Geschäftswelt zusammengestellt. Erstmals wurde ein besonderer Schwerpunkt dem Thema „Helferorganisationen“ gewidmet.


Wie in den zurückliegenden Jahren wurde auch bei der 19. „Fischeln Open“ die Tradition fortgesetzt, das große gewerbliche Angebot der Aussteller durch ein breites Spektrum Fischelner Vereine, Schulen, Kindergärten und karitativer Organisationen zu ergänzen. Durch die Zahlung der gewerblichen Standgebühren kann der Veranstalter den Vereinen, Schulen, Kindergärten und den vielen ehrenamtlichen und gemeinnützigen Organisationen eine kostenlose Plattform zur eigenen Darstellung anbieten.


Auf zwei Bühnen am Rathaus und vor der Volksbank gab es erneut ein vielfältiges und interessantes Programm, überwiegend gestaltet durch Fischelner Chöre, Schulen, Kindergärten und Künstler. Bürgermeisterin Karin Meincke und Bezirksvorsteherin Doris Nottebohm eröffneten in Anwesenheit des neuen Schützenkönigs Klaus Weichert und seiner Minister Klaus Hess und Ralf Gemein das Fest. Mit dabei war auch das neue Gesicht von „Fischeln Open“, die 9-jährige Shalina aus Fischeln.


Auf 800 Meter „Kö“ konnten die Besucher den ganzen Tag über lustvoll shoppen, viele Informationen sammeln, die kulinarischen Vielseitigkeiten an den Ständen genießen oder einmal vom Stadtpark aus mit dem Helikopter in die Luft gehen. Und wer sich dann noch fit fühlte, der durfte bis in die späten Abendstunden das Fest beim „Après Open“, erstmals auf dem Rewe Parkplatz, ausklingen lassen und sich dabei gerne auch am neuen frischen Landbier der Königshofer Brauerei erfreuen.

 

Nachfolgend finden Sie unserer Fotostrecke mit vielen tollen Eindrücken der 19. Fischeln Open.